Ziele

 

Der Leitgedanke unseres Handelns ist nach wie vor der satzungsgemäße Zweck unserer Genossenschaft:

 

„Zweck der Genossenschaft ist die Förderung des Erwerbs und der Wirtschaft ihrer Mitglieder durch gemeinschaftlichen Geschäftsbetrieb.“

 

Das erreichen wir durch die konsequente Fortführung der eingeschlagenen Ausrichtung, die die Herstellung von Halbfertigprodukten mit äußerst schlanker Kostenstruktur vorsieht. Dabei legen wir Wert auf kurze Wege und eine gute Kommunikation mit unseren Mitgliedern und Abnehmern. Unsere Mitarbeiter sind durch die Einbringung langjähriger Erfahrungen in der Lage, die Verarbeitung der Mitgliedermilch und die Bedienung unserer Werklohnkunden optimal zu gestalten. Äußeres Zeichen der Umsetzung dieser Ziele ist der Neubau der Milchannahme- und Ausgabehalle 2014.

 

Auch für einen Zuwachs an Mitgliedermilch stehen in unserem Meiereibetrieb noch genügend Kapazitäten zur Verfügung. Kapazitäten, die z. Zt. nicht brach liegen, sondern durch unsere langjährigen Werklohnpartner ausgelastet werden.

 

Der Absatz unserer Halbfertigprodukte an namhafte Weiterverarbeiter, mit zum Teil langfristigen Vertragsbeziehungen, sichert uns stetig marktgerechte Preise.

 

Die Mitarbeit der Mitglieder in den Gremien von Vorstand und Aufsichtsrat sichert größtmöglichen Einfluss der angeschlossenen Milcherzeuger auf die Geschäftspolitik der Meierei.  Gemeinsam gestalten wir die Zukunft unserer Genossenschaft!