Anlässlich des 130 jährigen Jubiläums

 

bat die Meierei Struvenhütten ihre Gäste um Spenden zu Gunsten des örtlichen Kindergartens und des Freibades Struvenhütten. Insgesamt durfte die Meierei sich über eine Spendensumme von 800 € freuen.

Die Meierei dankt allen Spendern ganz ausdrücklich.

Am 16.11.2018 war es dann soweit: Frau Schleu für den Förderverein des Freibades sowie Frau Schröder und Frau Gehrt mit einer Gruppe der jüngsten Struvenhüttener für den Kindergarten konnten einen Scheck aus den Händen des Vorstandsvorsitzenden Werner Albrecht über jeweils 400 € entgegennehmen.

„Diese Form der Förderung der örtlichen Einrichtungen hat bei uns bereits Tradition“ sagte Werner Albrecht in einer kurzen Ansprache. „Wir machen dies sehr gerne vor dem Hintergrund unserer langen Geschichte im Ort in der festen Überzeugung, daß Förderung von Kindern und Jugendlichen eine zukunftsweisende Stärkung unserer dörflichen Struktur darstellt.“